• Müll- ,Papier- und Biotonnen Abfuhrtermine 2022

    Müll- ,Papier- und Biotonnen Abfuhrtermine 2022

  • STELLENAUSSCHREIBUNG - BAUAMT

    STELLENAUSSCHREIBUNG - BAUAMT

  • Sitzungstermine des Gemeinderates und Gemeindevorstandes

    Sitzungstermine des Gemeinderates und Gemeindevorstandes

    STELLENAUSSCHREIBUNG - BAUAMT

    Gemäß §§ 8 und 9 OÖ. Gemeindedienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 / OÖ. GDG 2002 wird beim Marktgemeindeamt Aurolzmünster folgender Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:
    Sachbearbeiter/in - Bauamt
    Funktionslaufbahn GD 17
    teilbeschäftigt (39 Wochenstunden) - Dienstbeginn: ehestmöglich
    Mindesteinstufung (ohne anrechenbare Vordienstzeiten)
    Hauptaufgabenbereich:
    • Bauamt (Bauangelegenheiten, Flächenwidmungen udgl.)
    • Vorschreibung Aufschließungsbeiträge, Grundstücksangelegenheiten
    • Urlaubs- und Krankenstandvertretung Buchhaltung
    • Allgemeine Verwaltung 
    Zusätzliche Aufgabenbereiche:
    • laut Dienstverteilungsplan

    Aufnahmevoraussetzungen:

    • Nachweis des Abschlusses einer kaufmännischen Ausbildung - HAK, HASCH, HBLA oder Lehre (Schwerpunkt Baubranche)
    • Führerschein B
    • sehr gute EDV-Kenntnisse (Office-Paket, grundlegende Hardware-Kenntnisse)
    • Erfüllung der im § 8, in Verbindung mit den §§ 16 und 17 des OÖ.-Gemeindebedienstetengesetz 2001 sowie der in den §§ 30 und 31 des OÖ.-Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen durch Vorlage entsprechender Nachweise
    • männliche Bewerber haben Nachweise über den Präsenz- bzw. Zivildienst zu erbringen
    • fachliche und persönliche Flexibilität, Bereitschaft zur Mehrleistung und Weiterbildung
    • gutes Auftreten und Geschick bzw. Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgern, Motivationskraft, Teamorientierung, Kritikfähigkeit, Belastbarkeit, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Genauigkeit
    • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise (Kommunikationsstärke)
    • Nachweis der abgelegten Dienstprüfung laut Dienstausbildungsverordnung für GD 17 erwünscht oder Nachholung dieser Prüfung (Modul 2 (AT1)) innerhalb von 2 Jahren ab Eintritt.
    Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen des OÖ.-Gemeindebedienstetengesetz 2001 bzw. des OÖ.-Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF. Die Gemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche zu führen.
    Bewerbungen mit Beilagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Staatsbürgerschaftsnachweis) sind bis spätestens Montag, 17. Jänner 2022, 12.00 Uhr beim Marktgemeindeamt Aurolzmünster abzugeben. Später einlangende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
    Für etwaige Fragen steht das Marktgemeindeamt Aurolzmünster gerne zur Verfügung.

     

    Der Bürgermeister:
    Peter Kettl